Schulhackathons » Ablauf

Ablauf

Wir haben ein Handbuch erstellt, das euch durch die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eures Schulhackathons führt. Einen kleinen Einblick erhaltet ihr hier. Seid ihr interessiert? Gerne stellen wir euch das Handbuch kostenlos zur Verfügung.

1. Die Vorbereitung eines Schulhackathons

Die Entscheidung ist gefallen: Ihr wollt einen Schulhackathon an eurer Schule umsetzen. Wir haben für euch wichtige Tipps und Tricks zusammengestellt.

Zu Beginn gilt es die Rahmenbedingungen festzulegen. Dazu wird ein Organisationsteam sowie ein Projektplan aufgestellt, in dem alle Details zu Kosten, Zielen, Stakeholdern und Meilensteinen festgelegt werden. Stellt euch die Fragen: Welches Ziel wollen wir mit dem Hackathon erreichen? Wollt ihr ein Visionsbild für die Schule entwickeln oder themenspezifische Projekte angehen. 

Wer soll am Hackathon teilnehmen? Sind es Schüler:innen und Lehrkräfte? Sollen Eltern dabei sein? Und wie sieht es mit externen Coaches aus? Diese Fragen können erstmal sehr mächtig wirken. Daher unterstützen wir euch hierbei gerne mit ausführlichen Materialien, Checklisten und Fragebögen. Wenn Zielgruppe und Thema stehen, müsst ihr beide zusammenfügen. Überlegt euch, wie daraus die Teams gebildet werden, wer an welchem Thema arbeitet und wie genau die Zusammenarbeit ablaufen kann. Dazu schlagen wir in unserem Leitfaden mehrere mögliche Wege vor. 

Damit die entstandenen Projekte und Ideen präsentiert und weiter verfolgt werden können, gilt es zu klären, wie diese eingereicht werden, ob es eine Jury und Preise gibt und wer diese organisiert. Nach und nach steht so der Rahmen für euren Schulhackathon.

Einer der wichtigsten Schritte in der Vorbereitung: Die Kommunikation. Damit möglichst viele und vor allem die richtigen Personen von eurem Vorhaben erfahren, solltet ihr das Event ausreichend kommunizieren. Auch während des Hackathon ist die Kommunikation mit den Teilnehmenden essenziell. Wir zeigen euch gerne, wie ihr einen funktionierenden Helpdesk einrichtet. Sind all diese Fragen geklärt, seid ihr bereit. 
Es kann losgehen!

2. Die Durchführung eines Schulhackathons

Jetzt wird es konkret. Ihr geht in die Umsetzung.

Für ein starkes Gemeinschaftsgefühl und eine ordentliche Portion Motivation zum Start des Schulhackathon empfiehlt sich eine Auftaktveranstaltung. Vorschläge und Inspiration dafür findet ihr in unserem Leitfaden. 

Der Ablauf des Hackathon orientiert sich dann an fünf Phasen: Verstehen, Beobachten, Ideen finden, Prototypen erstellen und Testen. Diese Struktur eignet sich wunderbar zur Erarbeitung von Lösungen im Team. Für jede Phase bieten sich unterschiedliche Vorgehen und digitale bzw. analoge Tools an. Keine Sorge: Im Leitfaden findet ihr ausführliche Informationen zu euren Möglichkeiten. 

Entscheidend gegen Ende der Durchführungsphase des Hackathon ist schließlich die Projekteinreichung sowie, falls vorhanden, der Juryprozess. Auch hier unterstützen wir euch gerne bei der Umsetzung.

3. Die Nachbereitung eines Schulhackathons

Weiter machen. Wir geben euch Ideen an die Hand, wie ihr eure Ideen auch nach dem Hackathon weiter ausarbeiten könnt.

Mittlerweile liegt die heiße Phase des Hackathon hinter euch. Zurücklehnen ist allerdings noch nicht angesagt, damit die Wirkung auf eure gesamte Schule sowie der Einfluss nach außen möglichst groß wird: 

Die eingereichten Projekte können nach dem Hackathon, beispielsweise in Form von AG´s oder auch im Regelbetrieb durch einen sogenannten FREI DAY, weiter verfeinert und ausgearbeitet werden. Wie das genau aussehen kann und was ein FREI DAY ist, erfahrt ihr im Leitfaden. 

Es geht außerdem auf die Suche nach Partnern wie beispielsweise der Innovation Hub Schule oder ähnlichen Gruppen, die die Projekte mit euch umsetzen. Es gilt Ergebnisse nach außen zu kommunizieren und möglichst weitläufig zu verbreiten. So seid ihr auch nach dem Hackathon handlungsfähig, vernetzt euch mit wichtigen Akteuren und treibt eure Schulentwicklung weiter voran. Wir können es kaum erwarten, eure Schule mit euch zu verändern und unterstützen euch gerne wo immer wir können!

Technology vector created by GarryKillian www.freepik.com

Tretet mit uns in Kontakt und erhaltet das Handbuch für euren schuleigenen Hackathon! 🎓

Los gehts!

Kontaktiert uns und wir bringen die Zukunft gemeinsam in eure Schule!

Vorbilder

Lass dich von anderen Schulen inspirieren, die bereits einen Schulhackathon durchgeführt haben.