Über uns » Hackathon 2020

Hackathon 2020

Der erste #wirfürschule Hackathon fand vom 08. bis 12. Juni 2020 mit über 6.000 Teilnehmer:innen statt.

Fünf Tage, neun Themenfelder, 6.142 Anmeldungen, 216 Lösungsvorschläge, 15 ausgewählte Projekte – das ist die Bilanz in Zahlen des Hackathons 2020. Ziel war die gemeinsame Suche nach neuen, kreativen Lösungen für ein „hybrides Schuljahr“, in dem sich Präsenzunterricht in der Schule und Lernen Zuhause abwechseln werden.

Die 14 Gewinner:innen-Projekte durften sich dem BMBF und der Kultusministerkonferenz vorstellen.
Aufgrund der hohen Bereitschaft der Gesellschaft sich zu engagieren, wurde die Initiative #wirfürschule im Anschluss in einer gemeinnützigen Organisation verstetigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schirmherrschaft des Hackathons

Highlight Projekte

Die Highlight Projekte

Die Projekte unserer Teilnehmenden wurden in
fünf Kategorien bewertet: Gesellschaftliche
Relevanz , Innovationsgrad, Fortschritt während
des Hackathons, Skalierbarkeit und
Umsetzbarkeit. Da unterschiedlich viele Projekte
in den Themenfeldern eingereicht wurden, gibt
es in manchen mehr Highlight Projekte als in
anderen. Die Auflistung der Projekte stellt kein
Ranking dar.

Themenfeld 1
„Verzahnung von Präsenzunterricht und Homeschooling”

Themenfeld 2
„Feedback & Lernerfolg”

Themenfeld 3
„Fächerübergreifende Projektideen für die hybride Schule”

Themenfeld 4
„Ideen für den FREI DAY - den Lernbereich der Zukunft"

Themenfeld 5
„Zukunftskompetenzen”

Themenfeld 6
„Soziale Gerechtigkeit"

Themenfeld 7
„Schulentwicklung & Schulmanagement"

Themenfeld 8
„Technische Ausstattung"

Themenfeld 9
„Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrer:innen"

Unsere Jury 2020

Neben den großartigen Pat:innen unserer Themenfelder unterstützen uns folgende Juror:innen in der Jury.

Juror:innen Themenfeld 1
„Verzahnung von Präsenzunterricht und Homeschooling”

Juror:innen Themenfeld 2
„Feedback & Lernerfolg“

Juror:innen Themenfeld 3
„Fächerübergreifende Projektideen für die hybride Schule”

Juror:innen Themenfeld 4
„Ideen für den FREI DAY – den Lernbereich der Zukunft”

Juror:innen Themenfeld 5
„ Zukunftskompetenzen”

Juror:innen Themenfeld 6
„Soziale Gerechtigkeit“

Juror:innen Themenfeld 7
„Schulentwicklung & Schulmanagement“

Juror:innen Themenfeld 8
„Technische Ausstattung“

Juror:innen Themenfeld 9
„Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrer:innen“